Wo finde ich online gebrauchte Bücher?

Online gebrauchte Bücher Licht

Gebrauchte Bücher sind günstig. Solange Bücher lesbar sind, ist es vielen egal, ob das Buch schon mal benutzt worden ist. Wenn Kaffeeflecken drauf sind, macht das nichts. Etwas anderes ist es, wenn einzelne Seiten herausgerissen wurden, um damit den Ofen anzuheizen. Doch wo findet man gebrauchte Bücher? Und wo kann man sie verkaufen, um seinen eigenen Geldbeutel aufzubessern?

Nützliches Abgreifen

Wir stellen Ihnen hier ein paar Orte vor, an denen sich gebrauchte Bücher richtig wohl fühlen:

1. Gebrauchte Bücher online

Viele second hand Bücher gibt es auf Online Marktplätzen wie z.B. diese:

Dort kann man oft Schnäppchen ab 1 Cent abgreifen.

2. Flohmarkt

Auch der gute alte Flohmarkt ist voller altem Zeug. Doch es sind oft auch wertvolle Schmuckstücke versteckt – Man muss sie nur finden. Auf Flohmärkten findet man hin und wieder Stände, die voller Bücher sind. Auch gibt es spezielle Bücherflohmärkte. Dabei gilt der Grundsatz: Je größer die Stadt, desto größer der Flohmarkt.

3. Der Hausflur

In Wohngemeinschaften oder in Unis stellen Menschen auch oft Bücher auf die Tische. Diese werden einfach verschenkt. Man kann sie lesen und weiterverschenken. Manchmal stehen Klaviers in der Stadt rum, auf denen man kostenlos spielen kann. Das Prinzip ist dasselbe.

4. Das Antiquariat

99% der antiken Bücher sind gebraucht. Auch das Antiquariat ist ein interessanter, zauberhafter Ort, um benutzte Bücher zu finden, die manchmal auch richtig viel wert sind. Oft findet man Antiquariate in kleinen Gässchen oder in der Nähe von Unis.

5. Die Bücherei

Auch Büchereien stellen gebrauchte Bücher oft zum Verkauf. Diese sind oft mit einem Preisschild versehen, im Gegensatz zu den Büchern, die man ausleihen kann. Vergriffene Bücher und Erstausgaben kann man auch hier finden!

6. Insolvente Buchläden

Manchmal passiert es, dass ein Buchladen schließen muss, weil sein Geschäftsmodell nicht mehr funktioniert. Hier haben wir die Möglichkeit, nicht nur benutzte Bücher abzugreifen, sondern auch günstige Neuware!

Welche kostenlose Bücherplattformen und Apps gibt es?

Natürlich können Sie auch Bücher komplett kostenlos lesen. Auf Bücherplattformen wie Rootbook oder Amazon hier (Klassiker) können Sie komplett kostenfrei Bücher lesen.

Bücherplattformen

Apps

Was sollte man beim Kauf eines gebrauchten Buches beachten?

Am Zustand eines alten Buches kann man auch den Preis abschätzen. Ist ein Buch geknickt, hat es Risse oder Eselsohren? Man sollte auf keinen Fall ein Buch kaufen, dem Seiten fehlen. Trotzdem kann man bei Mängelexemplaren sparen! Bei Online-Käufen sollte man jedoch beachten, dass auch noch die Versandkosten hinzukommen!

Urheberrecht bei ebooks beachten!

Falls sie eine gekaufte ebook-Datei von einem Freund „leihen“, sollten Sie unbedingt beachten, dass das Werk ein Urheberrecht hat. Schriftsteller wollen schließlich auch etwas verdienen. Deswegen sollte man ebooks unserer Meinung nach immer selbst kaufen. Die Privilegien, die den Autoren in der Renaissance zugestanden wurden, sind auch heute noch gültig!

Tiefstpreise Willkommen!

Taschenbücher sind meist billiger als Hardcover. Ebooks sind noch billiger! Und auch Hörbücher werden immer günstiger. Schauen Sie sich einfach auf den Marktplätzen um. Schnäppchen kann man mit etwas Muße ergattern. Nach etwa einer Stunde wird man leicht fündig und man hat fünf Bücher in seinem Warenkorb. Manche pflegen auch ihre eigene Bücherliste, die sie abarbeiten.

Gebrauchte Bücher sind wunderbar, um seine Leselust zu befriedigen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.