Kinderbücher

  • von
Kinderbücher lesen Schoß

Während Jugendbücher schon Blut, Sex und Horror (mehr oder weniger) enthalten können, sind Kinderbücher dazu gedacht, Kinder in diese Welt einzuführen. Kinderbücher sind meist leichter und luftiger als Jugendbücher und tragen vor allem zum Spracherwerb bei.

Wo finde ich Kinderbücher für verschiedene Altersstufen?

Je nachdem, in welchem Alter Ihr Kind ist, sind andere Bücher geeignet. Natürlich hat jedes Kind sein Lieblingsbuch. Doch für viele Kinder mit fünf Jahren gibt es Spannenderes, als ein Fühlbuch durchzulesen. Für jede Altersklasse gibt es deswegen die entsprechenden Bücher. Kinderbücher für verschiedene Altersstufen gibt es reichlich auf Amazon. Natürlich ist die Sprachentwicklung bei keinem Kind gleich, wir geben hier nur Anhaltspunkte. Sollte Ihr Kind sprachlich höher entwickelt sein, können sie ihm natürlich auch Bücher späterer Entwicklungsstufen vorschlagen!::

o Kinderbücher bis 6 Monate

In diesem Alter sind Bücher geeignet, die die Welt greifbar machen, zum Beispiel Fühlbücher.

Sabine Kraushaar

Mein Fühl-Leporello: Fahrzeuge: Fühlen und die Welt begreifen


Stella Baggott

Babys erstes Fühlbuch: ab 1 Monat


Fehn

Soft-Bilderbuch Bruno – Fühlbuch aus Stoff mit Tier Motiven


o Kinderbücher ab 6 – 12 Monate

Schließlich werden auch Bilder interessant. Es macht den meisten Babys sichtlich Spaß, groß gemalte Sachen und Tiere und Menschen zu entdecken.

Monika Neubacher-Fesser

Meine allerersten Tiere: Ab 6 Monaten


Ruth Scholte van Mast

Mein erstes Gucklochbuch


Anna Milbourne

Mein erstes Entdecker-Klappenbuch: Im Garten: ab 6 Monaten


o Kinderbücher ab 1 Jahr

Bauernhofbücher mit Text sind der Renner in diesem Alter. Ihr Kleinkind kann auf Tiere zeigen, Mama und Papa können vorlesen! Und wen das erste Wort gefallen ist, wundern sich die Eltern und sehen, dass das Vorlesen die Mühe wert gewesen ist!

Sandra Grimm

Mein erstes Fühlbuch: Mein kleiner Streichelzoo


Sandra Grimm

Fühl mal die Bauernhof-Tiere: Ab 12 Monaten (ministeps Bücher)


arsEdition

Hör mal rein, wer kann das sein? Tierkinder: Tierkinder


o Kinderbücher ab 2 Jahren

Im Alter von 2 bis 3 Jahren können viele neue Wörter gelernt werden!

Sandra Grimm

Knopf auf, Knopf zu: Ab 24 Monaten (ministeps Bücher)


Jörg Mühle

Nur noch kurz die Ohren kraulen?: Pappbilderbuch


Nico Sternbaum

Schüttel den Apfelbaum – Ein Mitmachbuch


o Kinderbücher ab 3 Jahren

Im Alter von 3 Jahren stehen Mitmachbücher bei Kindern hoch im Kurs. Mit kleinen Aufgaben, Bildern zum Verschieben und tiefgründigeren Geschichten macht es immer mehr Spaß!

Katja Reider

Wenn am Himmel Sterne stehen: mit Einschlafritualen


Magnus Weightman

Ein Biber reist um die Welt: … und entdeckt, wie die Tiere wohnen. Bilderbuch ab 3 Jahre (Naturkind)


Katie Daynes

Alle müssen mal aufs Klo


o Kinderbücher ab 4 Jahren

Ab diesem Alter wird es lustig! Kinder verstehen immer mehr die Bedeutung von Humor!

Ulrike Maier

Kindergartenblock – Das kann ich schon! ab 4 Jahre, A5-Block


Christian Dreller

Warum brauchen Haie keinen Zahnarzt?: Vorlesegeschichten für neugierige Kinder


Annette Neubauer

Meine allererste Bilder-Bibel – Geschichten von Jesus: Bibel für Kleinkinder zum Vorlesen


o Kinderbücher ab 5 Jahren

Quatschreime werden erfunden, immer komplexere Geschichten werden verstanden. Kinder können meist selbst lesen.

Ulrike Maier

Rätselblock ab 5 Jahre


Helme Heine

Zum Glück gibt’s Freunde


Susanne Glanzner

Kalle Komet: Band 1


o Kinderbücher ab 6 Jahren

Geschichten können nacherzählt werden!

Tracey West

Drachenmeister Band 1 – Kinderbücher ab 6-8 Jahre (Erstleser Mädchen Jungen)


Astrid Lindgren

Wir Kinder aus Bullerbü (farbig)


Otfried Preußler

Der Räuber Hotzenplotz


o Kinderbücher ab 7 Jahren

Abstrakte Zusammenhänge im Kinderbuch werden langsam verstanden! Umfassende Hintergründe und abstrakte Begriffe wie Liebe, Zorn und Alter können auch von sich aus immer besser erzählt werden.

Stefan Gemmel

Im Zeichen der Zauberkugel: Das Abenteuer beginnt.


Markus Grolik

Erstlesegeschichten für Jungs in der 2. Klasse


Astrid Lindgren

Pippi Langstrumpf


o Kinderbücher ab 8 Jahren

Kinder in diesem Alter können ein Buch für vernünftig halten oder nicht. „Das ist Blödsinn, was da steht!“ oder „Wer hat denn das Schwert in den Felsen gesteckt?“. Solche Sätze hören Eltern.

Peter Härtling

Ben liebt Anna: Deutsche Lektüre für das 1. Lernjahr


Astrid Lindgren

Ronja Räubertochter

Die bekannte Geschichte.


Cornelia Funke

Gespensterjäger auf eisiger Spur


o Kinderbücher ab 9 Jahren

Durch die Schule wir die Sprachentwicklung Ihres Kindes immer mehr gefördert. Viele Kinder werden zu Bücherwürmern.

J.R.R. Tolkien

Der kleine Hobbit


Katherine Scholes

Sams Wal


Ellis Kaut

Meister Eder und sein Pumuckl


o Kinderbücher ab 10 Jahren

Das gilt auch für das Jahr zehn!

Kirsten Boie

Prinzessin Rosenblüte


Nika S. Daveron

Das Chaospferd


Annette Weber

Die Hufeisen-Ranch


Was fördern Kinderbücher?

Bücher für Kinder können

  • das Lesen beibringen
  • neue Wörter lernen
  • die Grammatik lernen
  • unterhalten
  • langsam in diese Welt einführen
  • Weihnachten versüßen
  • ein Gesprächsthema bieten

Was Kinderbücher bewirken

Kinderbücher sind sehr wichtig für die Entwicklung eines Kindes. Sie lernen sowohl korrekte Aussprache sowie ihnen neue Wörter. Das Vorlesen von Büchern ist nicht dazu da, die kognitive Kompetenz des Kindes zu bilden.

Warum Kinderbücher so wichtig sind

Das Vorlesen hilft es dem Kind bei der Entwicklung ihrer eigenen Sprache. Beim Bücher Vorlesen werden Wörter extrem deutlich ausgesprochen. Im Alltag ist dies meist nicht der Fall. Oma, Opa, Mama und Papa sprechen vielleicht noch viel Babysprache. Das Kind denkt vielleicht so sprechen alle Erwachsenen. Doch beim Lesen wird das deutlichste Aussprechen trainiert.

Wie man Kinderbücher aufbewahrt

Am besten lagert man die guten Bücher im Regal, dann kommt Luft dran und sie fangen nicht an zu schimmeln. Bücher mögen es kühl und trocken. Die Luftfeuchtigkeit sollte am besten unter 50% liegen.

Welche bekannten Kinderbuchautoren gibt es?

Wir konzentrieren uns hier auf Kinderbücher und nicht Jugendbücher. Natürlich gibt es viele Bücher, die man auch als Jugendlicher noch lesen kann. Bekannte Kinderbuchautoren für Kinder sind z.B.

  • die Gebrüder Grimm
  • Astrid Lindgren
  • Johanna Spyri
  • Erich Kästner
  • Michael Ende
  • Sven Nordqvist

Wo kann ich gebrauchte Kinderbücher verkaufen?

Man kann sich online umsehen: Es gibt genug Plattformen wie Momox, Amazon oder Ebay, auf denen man Kinderbücher sowohl kaufen als auch verkaufen kann. Gebrauchte Kinderbücher findet man z.B. auf Flohmärkten oder in der Bücherei. Es fgibt genug Leute, die alte Kinderbücher kaufen.

Wo kann man Kinderbücher online lesen?

Bücher für Kinder kann man z.B. gratis in der kostenlosen Ebook-Abteilung von Amazon lesen. Es gibt auch Plattformen mit kostenlosen Geschichten wie z.B. Wattpad.com oder rootbook.com.

Wo finde ich Kinderbücher für Weihnachten?

Besonders zu Weihnachten ist es schön, wenn einem die Eltern aus dem Kinderbuch vorlesen. Die heimelige Stimmung am Tannenbaum macht es zu einem besonders wohligen Erlebnis. In Weihnachtsbücher sind meistens mehrere Geschichten auf einmal zu einer Geschichtssammlung zusammen gefasst. Auf Amazon gibt es eine Reihe von Büchern, die geeignet sind, zum Beispiel:

Beispiel: Die schönsten Geschichten zu Weihnachten
https://www.amazon.de/Die-sch%C3%B6nsten-Geschichten-Weihnachten-Hausbuch/dp/3770724690

Wo kann man Pferde Bücher für Kinder bekommen?

Erinnern Sie sich, wie auf einmal das ganze Netz Katzenvideos angesehen hat? Einen ähnlichen Hype gibt es bei Pferdebüchern für Kinder. Pferdebücher sind vor allem bei kleinen Mädchen und jungen Frauen begehrt.

Pferdegeschichten gibt es z.B. hier https://www.amazon.de/pferdegeschichten-m%C3%A4dchen-ab-8-B%C3%BCcher/s?ie=UTF8&page=1&rh=n%3A186606%2Ck%3Apferdegeschichten%20f%C3%BCr%20m%C3%A4dchen%20ab%208

Welche klassischen Kinderbücher gibt es?

Klassische Kinderbücher sind Bücher, die jedes Kind jeder Generation kennt. Sie sind praktisch zeitlos.
Hier einige Beispiele:

  • Die kleine Raupe Nimmersatt von Eric Carle
  • Mio, mein Mio von Astrid Lindgren
  • Heidi von Johanna Spyri
  • das doppelte Lottchen von Erich Kästner
  • Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry
  • Biene Maja von Waldemar Bonsels
  • Peter Pan von Edward Ardizzone
  • Abenteuer des Pinocchio von Carlo Collodi
  • der Hobbit von J. R. R. Tolkien
  • Pippi Langstrumpf von Astrid Lindgren
  • Die kleine Hexe von Ottfried Preußler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.