Liebesromane – Bestseller der Herzen

  • von
Mädchen findet Liebesromane

Liebesromane sind dazu da, Emotionen anzuregen. Klopft dein Herz, wenn du von Küssen, italienischer Sprache und Gigolos liest, und bist du ein Romantiker? Dann bist du mit unserer Bestseller Liste aus Liebesromanen gut bedient! Liebesromane sind nicht zu verwechseln mit der Sparte Erotische Geschichten.

Liebesromane

Wir stellen dir die Bestseller der Herzen vor:

Karin Lindberg

Sommer auf Schottisch

„Bittersüße Liebesgeschichte“


Audrey Niffenegger

Die Frau des Zeitreisenden

„Eine extreme Liebesgeschichte“


Liebesromane für die Jugend

Liebesromane für junge Erwachsene sind noch etwas zahmer. Doch das heißt nicht, dass sie nicht Spaß machen können! Jugendliche mögen Liebesbücher, weil sie gerade erst anfangen, eine weitläufige emotionale Welt zu entwickeln. Der Wunsch nach Sexualität spielt für die meisten zumindest eine immer stärkere Rolle.

John Steinbeck

Jenseits von Eden

Eine große gefühlvolle Familie


Nora Roberts

Tief im Herzen

Bildhaftigkeit mit Happy End.


Wo gibt es Liebesromane ab 18?

Liebesromane für Erwachsene gibt es zum Beispiel auf Amazon. Du suchst nach guten Liebesgeschichten und bist schon den Kinderschuhen entwachsen? Vorsicht, diese Bücher können auch Heerscharen an erotische Szenen enthalten:

Anna Todd

After Passion

Die Liebesaffären Tessa Young


…Comingsoon

Wo finde ich Liebesromane?

Liebesromane gibt es an jeder Ecke. Wo gibt es Liebesromane online?

  • Amazon hat eine eigene Sektion zu Liebesromanen, z.B. hier
  • Projekt Gutenberg bietet eine Auswahl an gemeinfreien, kostenlosen Texten, in der man nach Liebesromanen stöbern kann.
  • Ravensburger hat eine kleine Auswahl an Liebesromanen.

Wer nicht suchen will, findet hier einige:

Alexandra Potter

Me and Mr Darcy

Emily gindet endlich mal einen Mann, der nicht langweilig ist.


Welche Liebesromane sind gut?

Spannende und herzzerreißende Liebesromane sind z.B. Stolz und Vorurteil, Anna Karenina oder Romeo und Julia. Liebesromane müssen nicht unbedingt ein Happy End haben …doch am schönsten ist es mit! Liebesromane sind vor allem gut, wenn sie uns zu Gefühlen anregen.

Wer schreibt schöne Liebesromane?

Es gibt viele Autoren von guten Liebesromanen: Ältere Autoren sind:

  • William Shakespeare
  • Johann Wolfgang Goethe
  • Jane Austen
  • Charlotte Bronte
  • Murasaki Shikibu

Jüngere Autoren sind:

  • Stephenie Meyer
  • Suzanne Collins
  • Elisabeth Büchle
  • Graeme Simsion
  • Daniel Glattauer

Was sind Liebesromane, die man gelesen haben muss?

Liebesromane Klassiker gibt es einige. Wir sind der Meinung, dass man diese gelesen haben sollte:

  • William Shakespeare, Romeo und Julia
  • Jane Austen, Stolz und Vorurteil
  • Johann Wolfgang von Goethe, Die Leiden des jungen Werther
  • Colleen McCullough, Die Dornenvögel
  • Leo Tolstoi, Anna Karenina
  • Nicholas Sparks, Wie ein einziger Tag

Wovon handelt Romeo und Julia?

Romeo und Julia ist der Liebesroman schlechthin. Der Roman hat der Welt bewiesen, dass Dramen sehenswerter sein können als Komödien. Es geht um die Kinder zweier verfeindeter Familien, die sich verlieben, während sich ihre Familien bekriegen. Romeo Montague und Julia Capulet spielen ein Spiel des Versteckens, Tötens und Verderbens, doch nichts kann ihrer Liebe etwas anhaben. Wer es noch nicht gelesen hat und generell interessiert an romantischen Geschichten ist, sollte das unbedingt nachholen.

Wie heißt der erste Liebesroman?

Den ersten Liebesroman zu bestimmen, ist sehr schwierig, da viele Bücher das Thema Liebe enthalten. Einer der ersten bekannten niedergeschriebenen Liebesgeschichten, die sich fast nur dem Thema Liebe widmen, heißt „Chariton von Aphrodisias“. Die schöne Kallirrhoë wird ihrem Bräutigam auf ihrer eigenen Hochzeit entrissen. Im Laufe des Romans verlieben sich verschiedene Männer in sie, unter anderem ihr eigener Herr. Doch dem Bräutigam Chaireas gelingt es nach langem Ringen, sie zurückzugewinnen. Der Autor des Romans ist unbekannt.

Wer liest Liebesromane?

Männer schauen lieber Fußball anstatt Liebesgeschichten in Tausenden von Soaps zu sehen. Und beim Lesen ist es ähnlich: Vor allem Frauen lesen Bücher über die Liebe.

Warum lesen Frauen Liebesromane?

Romantische Bücher werden vor allem von Frauen gelesen, da Frauen wissenschaftlich bewiesen anders denken als Männer. Warum sie anders denken, hat die Wissenschaft jedoch noch nicht erforscht. Und dazu gehört eben auch, dass sie gefühlsbetonte Geschichten attraktiver finden.

Was ist mit Fantasy Liebesromanen?

Bei romantischen Büchern mit Zwergen, Elfen und Liebeswichteln geht vielen Lesern das Herz auf. In Fantasy-Liebesromanen erleben wir nicht nur eine sagenumwobene Welt. Einige bekannte Fantasy-Liebesromane sind:

Alice Borchardt

Silver Moon

“ […] Seit dem Tod ihrer Eltern ist die schöne Königstochter Regeane eine Gefangene ihres intriganten Onkels. Nur mit Mühe gelingt es ihr, das Geheimnis ihres Blutes vor ihm zu bewahren: Jede Nacht, wenn der Mond am Himmel steht, verwandelt sie sich in eine silberne Wölfin. Als Regeane erfährt, dass sie gegen ihren Willen mit einem finsteren Lord verheiratet werden soll, ist sie fest entschlossen, gegen ihr Schicksal anzukämpfen – denn um Maeniel ranken sich gefährliche Gerüchte. Ist sie erst einmal in seiner Gewalt, wird sie nie mehr entkommen können … Regeanes letzte Hoffnung ruht auf einem geheimnisvollen Fremden, der wie sie ein Gestaltwandler zu sein scheint. Aber wird er wirklich ihre Rettung sein – oder ihr Untergang? […] „


Kristin Cast

Versucht

Trotz magischer Kräfte hat Stevie Rae große Herausforderungen.


Susan EE

Angelfall

“ [ … ] Als eine Gruppe Engel die kleine Schwester der toughen und furchtlosen Penryn entführt, haben sie sich jedoch mit der Falschen angelegt. [ … ] „


Wovon handeln historische Liebesromane?

Historische Liebesgeschichten handeln nicht von der Moderne, sondern spielen in einer alten, jedoch realen Zeit. Sie sind als keine Fantasy-Romane!

Wer schreibt Buchreihen von Liebesromanen?

Buchreihen schreibt z.B. Andrea Sachs (Der Teufel trägt Prada, Die Rache trägt Prada), Meredith Wild (All for you) oder Claudia BALZER (Burn for You, Burn for Us, Burn for Love)

Gibt es Liebesromane wie Stolz und Vorurteil?

  • Überredung von Jane Austen
  • Mansfield Park von Jane Austen
  • Daisy Miller – Henry James
  • Charleston – Alexandra Ripley
  • Wainwood House – Rachels Geheimnis – Sarah Stoffers
  • Sturmhöhe – Charlotte Brontë
  • Lincoln im Bardo – George Saunders

Gibt es Liebesromane wie Twilight?

  • Entflammt – Cate Tiernan
  • Firelight – Sofie Jordan
  • Seelen – Stephenie Meyer
  • Lauren Kate – Engelsnacht
  • MondSilberLicht – Marah Woolf
  • Die Verborgene – Sarah Kleck
  • Splitterherz – Bettina Belitz

Liebesromane wie kirschroter Sommer?

  • Türkisgrüner Winter – Carina Bartsch
  • Das Geheimnis von Ella und Micha – Jessica Sorensen
  • Mit dir an meiner Seite – Nicholas Sparks
  • H(e)ar(t)d Beat – Janessa Bears
  • Herzgeflüster – Samantha Young

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.